Schlagwörter

, , , , , ,

Hey meine Lieben,

Mohn-Marzipan

heute gibt es mal wieder Muffins. Diesmal allerdings Minimuffins mit Mohn & Marzipan. Letzte Woche hatte ich euch den Heidelbeerjoghurt Kastenkuchen von Zucker, Zimt & Liebe vorgestellt und diese Muffins sind nach demselben Grundrezept gemacht nur mit Mohn-Marzipan-Joghurt. Geändert habe ich auch die Form, denn diesmal habe ich wieder meine über alles geliebte Muffinform verwendet. Die Backzeit habe ich dementsprechend angepasst.

Mohn-Marzipan1

Mohn-Marzipan2

Das Grundrezept bleibt mit 180g Zucker, 3 Eier (Größe M), 225g Mehl, 2 TL Backpulver, 1 Prise Salz, 120ml Pflanzenöl oder geschmolzene Sanella bzw. Butter. Geändert habe ich die Joghurtsorte und habe 250g Mohn-Marzipan Joghurt genommen.

_DSC5742a

Das Minimuffinbackblech habe ich mit Förmchen ausgelegt & den Backofen auf 150 Grad (Umluft) vorgeheizt. Zuerst habe ich die Eier, den Zucker und den Joghurt verrührt. Das Mehl und das Backpulver in die Joghurtmischung hinein gesiebt. Zum Schluß habe ich das Öl untergerührt. Nun nur noch den Teig in die Förmchen verteilt, möglichst bevor alle zum Naschen kommen 😃, und hinein in den Backofen. Bei mir betrug die Backzeit 18-20 min, aber hier müsst ihr wieder auf eure Backofenzeit zurückgreifen.

Mohn-Marzipan

Die Muffins waren echt lecker, allerdings war ich mir nicht 100%ig sicher, ob es auch den Kindern schmecken wird. Aus diesem Grund habe ich (auch wenn es noch keine Zeit dafür ist) ein paar Erdbeeren gekauft. Doch auch bei den Kindern kamen die Muffins wirklich gut an, aber die Erdbeeren wurden trotzdem verspeist😉!

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende.

Seid lieb gegrüßt 💜

Unterschrift

Advertisements