Schlagwörter

, , , , , , , ,

Hey meine Lieben,

die wenigen sonnigen Tage habe ich genutzt um mein (fast) tägliches Workout unter freiem Himmel zu absolvieren. Unsere (noch nicht fertige) Dachterrasse bietet sich dafür hervorragend an. Sie ist nicht einsehbar und ich habe nur Blick auf unseren schönen grünen Wald und den blauen Himmel.

_DSC7662_Fotor_Collage_Fotor

Für die paar Tage die man den Sport nach draußen verlegen kann (außer natürlich die Jogger von euch, ihr lasst euch meist vom Wetter nicht stören), wollte ich mir keine sehr teure Sportmatte zulegen. Mit dieser bin sehr zufrieden und das Preis – Leistungsverhältnis ist optimal. Die Yigistar-Matte habe ich bei Amazon für 15€ bekommen und ist für diese Zwecke (Übungen am Boden) bestens geeignet und hat ausreichend Polsterung.

_DSC7662_Fotor_Collagea_Fotora

Nach dem Sport ist dann allerdings auch Erholung angesagt, dass tolle Wetter muss ja genutzt werden 😃!

_DSC7662_Fotor_Collageb_Fotorb

Das Workout mache ich mit Hilfe einer App und dauert wahlweise 7 oder 14 min. Die Vorgänge können ebenso wiederholt werden und es gibt verschiedene Schwierigkeitsstufen, somit ist für jeden was dabei. Solche 7-Minuten-Workout App´s gibt es mittlerweile für alle Smartphones kostenlos.

_DSC7662_Fotor_Collagec_Fotorc

Ich hoffe die Sonne kommt bald wieder, denn seit gestern regnet es bei uns und meine sportlichen Aktivitäten finden nun wieder im Haus statt. Aber egal, man muss es nehmen wie es kommt. Ich wünsche euch eine angenehme Restwoche!

Seid lieb gegrüßt

Unterschrift

Advertisements