Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Hey meine Lieben,

heute waren in in Korfu Stadt, die hier ortsüblich Kérkira heißt. Unser Hotel hat hierfür einmal täglich einen kostenlosen Shuttleservice. Man fährt ca. 1 Stunde bis  zum Hafen von Kérkira und beginnt von dort zu Fuß seinen Ausflug.

Wir sind zuerst durch die wunderschönen Gassen der Altstadt gewandert.

image

Hier begegnen einem immer wieder Olivenholzmaterialien, die zu verschiedenen Gegenständen verarbeitetet wurden. Zu Küchenutensilien, zu kleinen Tierchen als Mitbringsel und und und….

Da Oliven scheinbar das Hauptprodukt der Insel darstellen, ist dieses auch in vielen Kosmetikprodukten vertreten. Die Olivenseife riecht köstlich😊!

Unser Weg führte dann weiter zum Neuen Fort. Eine Festung die hoch oben einen wunderschönen Ausblick auf die Altstadt und den Hafen bietet.

image

Der Weg ist wenig beschwerlich und wenn man erst oben ist, gibt es so viele Möglichkeiten sich zu regenerieren, das man sehr lange Verweilen kann….

image

 

image

Der Ausblick ist unglaublich und in Bildern eigentlich gar nicht festzuhalten. Eine kleine Bar im Gewölbe der Festung bietet die notwendige Erfrischung. Alles in allem ein sehr kurzer Ausflug, aber dennoch gelungen. Da nach 3h bereits die Rückfahrt ansteht, müssen wir uns auch auf den Rückweg zum Hafen begeben.

image

 

Bis bald & liebe Grüße 💜

Eure Kathrin

 

Advertisements