Schlagwörter

, , , , ,

Hallo meine Lieben,

dieses Schmuddelwetter schlägt doch ganz schön auf die Laune! Da brauchten wir am Wochenende etwas, was uns für einen Moment dieses miese Wetter vergessen lässt. Und das geht bekanntlich am Besten – mit Schokolade🍫, yeaaaah!

Bei uns war es in Form von lecker warmen Mandel – Schokokuchen mit einer schmelzenden Portion Vanilleeis.

Schokokuchen Titel

 

Sooooo lecker und sooooo einfach. Der geht ganz fix und schmeckt nicht nur warm 😉.

Schokokuchen1

 

Falls ihr ihn auch mal probieren wollt, benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 175g Zartbitterschokolade
  • 25g Backkakao oder auch normalen Kakao
  • 200g Butter
  • Vanillearoma
  • 150g Zucker
  • 200g gemahlene Mandeln (oder auch 100g gemahlene Mandeln und 100 gehackte Mandeln, das ist euch überlassen)
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 2 EL Mehl (das ist wirklich richtig!) 
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier  &
  • natürlich Vanilleeis eurer Wahl 

Schokokuchen 2

 

Die Zubereitung:

  1. Backofen vorheizen – 140 Grad Umluft und Auflaufform fetten, mehlen
  2. Schokolade zerkleinern und zusammen mit der Butter im Wasserbad schmelzen
  3. Vanillearoma, Zucker und die Eier aufschlagen
  4. geschmolzene Schokoladen – Buttermischung zu der Eier – Zuckermischung geben und kurz rühren
  5. zu der Masse nun das Kakaopulver, die Mandeln, das Backpulver, Mehl und Salz zufügen und alles gut unterrühren
  6. Teig in die Auflaufform geben und ca. 40 Minuten backen lassen (Stäbchenprobe)

Fertig!

Nun könnt ihr euch gemütlich platzieren und das schlechte Wetter für ein paar Genießermomente vergessen.

Schokokuchen 3

Seid lieb gegrüßt 💜

Unterschrift

Advertisements