Schlagwörter

, , , , ,

Hallo ihr Lieben,

könnt ihr euch noch an die Sylvestertüten erinnern? Ich hatte noch jede Menge übrig (die gibt es ja nur im Großpack günstig 😃) und ruck zuck sind daraus Hasentüten gemacht.

Schneidet man mit einer Schere ein Dreieck an der oberen Öffnung, sind bereits die Hasenohren zu erkennen. Tüte nun einfach auffalten, Geschenke, Süsskeiten oder andere Aufmerksamkeiten rein machen und so zusammenfalten, das die Öhrchen nach außen zeigen. Dann müsst ihr euch entscheiden wo vorne und hinten sein soll und ein kleines Schwänzchen befestigen. Dies kann ein Bommel aus Wolle, oder aus Watte oder ein fertig gekauftes (wie ihr es möchtet) sein.

Die sehen österlich süß aus und sind fix gemacht 😃.

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende und seid lieb gegrüßt 💜

Unterschrift

Advertisements