Schlagwörter

, , , , , , ,

Hallo meine Lieben,

bald ist Ostern und neben vielen schönen bunten Eiern bekommen unsere Kinder noch was kleines selbstgemachtes für ihr Zimmer. Im letzten Jahr hat Lea eine Decke bekommen, dieses Jahr hat sie sich einen Hasen zum Dekorieren gewünscht. Da Lea im Hasen nähen alleine sehr geübt ist, dachte ich mir, ich versuche es mal wieder mit häkeln 😃.

Osterhase1Der süße Hase ist eine kostenlose Anleitung, die auch für Anfänger wie mich, sehr gut geeignet ist. Es gibt eine schriftliche Anleitung zum Download und ein Video zum besseren Verständnis der schwierigen Stellen (bei mir waren es die Füße).

Osterhase2

Osterhase3Die beiden kleinen Freunde von Hasi sind noch einfacher und schneller. Diese habe ich auf Wollplatz.de hier gefunden und auch auf antetanni´s Blog. Sie sind sehr schnell gemacht und verzieren jedes Osternest noch ein wenig mehr.

Osterhase4

Falls man nicht aufpasst, sieht man die kleinen Häschen dann nur noch von hinten weghoppeln 😉. Mein großer Max hat sich ein neues Kissen für seinen Chillersessel gewünscht, was er natürlich auch bekommt. Er möchte es aber gerne für sich alleine haben und deshalb bleibt das Geheim! 🙈

Ich wünsche euch eine schöne Osterwoche, angenehme Feiertage und fröhliches Ostereier suchen…

Seid lieb gegrüßt 💜

Unterschrift

 

 

 

Advertisements